zum Inhalt
Produktion

Produktion

Was Sie von den Industrie-Champions lernen können!

Haben Sie sich auch schon gefragt, wie es Unternehmen schaffen, qualitativ so hochwertige und doch so günstige Produkte zu erzeugen? Sie ahnen es schon: Eine effiziente Produktion steckt dahinter. Und ausgeklügelte Methoden, die wir seit langem erfolgreich einsetzen.

Wie zum Beispiel: Kaizen, Kanban, 5S oder Poka-Yoke oder Production Planning & Control (PP&C), Single Minute Exchange of Dies (SMED) Total Productive Maintenance (TPM) und Overall Equipment Effectiveness (OEE). Das Ganze nennen wir: World Class Manufacturing (WCM). Keine Angst vor japanischen oder englischen Begriffen – dahinter verbirgt sich nur eins: Wir optimieren damit so unterschiedliche Zielgrößen wie Produktivität, Qualität, Kapazität und Kapitalbindung. Mit ihnen senken wir Bestände, motivieren Mitarbeiter und machen die Produktion flexibler.

Wie wir diese Methoden der Lean Production in zahlreichen Projekten quer durch verschiedenste Branchen und Fertigungsorganisationen erprobt haben, lesen Sie hier.

Oder sprechen Sie uns an!

Projekte

Methoden Produktion

Ende der Seite, zurück zum Menü